Familylab-Seminare und Workshops

familylab – die Familienwerkstatt – wurde von Jesper Juul, einem dänischen Familientherapeuten gegründet und hat sich mittlerweile europaweit etabliert.

familylab steht für einen gleichwürdigen Umgang zwischen großen und kleinen Menschen, basierend auf den 4 Pfeilern: Gleichwürdigkeit, Authentizität, Integrität und Verantwortung.

Frei nach dem Motto: „Kompetente Kinder brauchen kompetente Eltern“ richten sich meine Vorträge, Seminare und Beratungen an Eltern, die sich für ihre Kinder ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Kompetenz und ein starkes Selbstwertgefühl wünschen.

Dafür brauchen Kinder Eltern, die wie Leuchttürme sind, die beständig klare Signale geben und deutlich sagen, was sie wollen und was sie nicht wollen.

Eltern, die bereit sind, mit ihren Kindern zu wachsen, die keine Lust mehr haben, perfekt sein zu wollen, die sich entspannen und die Kraft haben, „Nein“ zu sagen, wenn ihnen danach ist.

Für Eltern ist es wichtig, ihre Autorität in der Familie in einer guten Weise und zum Wohle aller auszuüben, ohne die Abhängigkeit der Kinder auszunutzen.

Ich beleuchte in meinen Seminaren und Vorträgen u.a. Fragen bzgl. der Autonomiephase (Trotzphase), dem Setzen von Grenzen, dem Umgang mit Aggression uvm.

Online-Vortag: Trotzig oder autonom?

Termin: 16.11.2021
10.30-12.00 Uhr
Für die Teilnahme am Vortrag ist das System „Zoom“ erforderlich.

 

Kosten: 15 Euro

 

Inhalt:
Vortrag über einen guten Umgang innerhalb der Familie mit der Autonomiephase mit anschließender Gesprächsrunde.

 

Anmeldungen per email an:

Fortbildungen für KiTa-Personal:

  • Zudem biete ich zertifizierte familylab-Fortbildungen für KiTa-Personal an. Informationen zu Kosten finden Sie hier.

Bei Interesse sprechen Sie mich bitte an.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Herzlich, Marion Wukasch